Worin unterscheiden sich die Einschätzungen von bestimmten Ereignissen oder Zeugnissen in verschiedenen Teilen der Welt und aus unterschiedlichen kulturellen Traditionen heraus? Wo fördert die digitale Verfügbarkeit die internationale Kooperation, wo führt dies zu neuen Erkenntnissen? Wie verändert sich das Bild von eigener wie auch von fremder Kultur durch globale Verfügbarkeit? Wie sehr prägt das, was zugänglich ist, – und auch das, was nicht zugänglich ist – das Bild, das weltweit über eine kulturelle Tradition entsteht? Wie wirkt sich der globale Austausch über das kulturelle Erbe aus, wo verbindet er und wo sind unterschiedliche Vorstellungen und Erwartungen nur schwer vermittelbar?

Die 12. Internationale Konferenz „Zugang gestalten!“ wird vom 19. bis 21. Oktober 2022 in Hamburg stattfinden – einer Stadt, die sich selbst als „Tor zur Welt“ begreift und durch den internationalen (See-) Handel traditionell ein Ort ist, an dem unterschiedliche Kulturen aufeinandertreffen. Die Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg lädt ein, dort in diesem Jahr über die wechselseitige Abhängigkeit von digitaler Verfügbarkeit und globaler Rezeption zu reflektieren.

Die Konferenz wird getragen von der Stiftung Preußischer Kulturbesitz, dem Bundesarchiv, der Deutschen Digitalen Bibliothek, dem Deutschen Filminstitut Filmmuseum, der Deutschen Nationalbibliothek, dem Deutschen Nationalkomitee für Denkmalschutz, dem Jüdischen Museum Frankfurt, dem Forschungs- und Kompetenzzentrums Digitalisierung Berlin (Digis), iRights e.V., der Stiftung Historische Museen Hamburg, Wikimedia Deutschland und dem ZKM Karlsruhe.

Zugang gestalten! Digitale Verfügbarkeit – Globale Rezeption findet vom 19. bis 21. Oktober 2022 in der Staats- und Universitätsbibliothek in Hamburg statt

Am meisten Sorgen macht mir wie geschickt sie Faschismus und christl Fundamentalismus mit 1 sehr vulgären Kapitalismuskritik verbindet. War ja die instrumentelle Vernunft des weissen kolonialistischen Patriarchats das diesen ‚Consumer‘ überhaupt geschaffen hat. Aber egal. 🤡

Aaron Ginn @aginnt

The new Prime Minister of Italy.

Wow.

Ukraine: Russland meldet hohe Beteiligung an Scheinreferenden http://www.tagesschau.de/ausland/europa/ukraine-krieg-scheinreferenden-101.html #Ukraine #UkraineKrieg #Russland #Scheinreferenden

Humans making a comeback?! (at least as users of the Wayback Machine)

„Robots Still Outnumber Humans in Web Archives, But Less Than Before?“

https://arxiv.org/pdf/2208.12914.pdf

@internetarchive @waybackmachine @ibnesayeed

Load More

Prof. Dr. Verena Metze-Mangold

Ehem. Präsidentin der Deutschen UNESCO-Kommission und Schirmherrin der Veranstaltung Prof. …

Prof. Dr. Michael Hollmann

Präsident des Bundesarchivs Prof. Dr. Michael Hollmann, geb. 1961 in …

Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hermann Parzinger

Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz Hermann Parzinger (geb. 1959 in …

Felix Reda

Berichterstatter für die Evaluation der EU-Urheberrechtsrichtlinie von 2001 Felix Reda …

Dr. Rhea L. Combs

Director of Curatorial Affairs at the Smithsonian National Portrait Gallery …

Dr. Elisabeth Niggemann

Ehem. Generaldirektorin der Deutschen Nationalbibliothek Dr. Elisabeth Niggemann war von …

Prof. Dr. Friederike Fless

Präsidentin des Deutschen Archäologischen Instituts Prof. Dr. Dr. h.c. Friederike …

Prof. Dr. Louisa Specht-Riemenschneider

Inhaberin des Lehrstuhls Bürgerliches Recht, Informations- und Datenrecht an der …

Sascha Lobo

Blogger, Buchautor, Strategieberater Sascha Lobo, Jahrgang 1975, studierte Gesellschafts- und …

Prof. Dr. Eric W. Steinhauer

Bibliotheksdirektor FernUniversität in Hagen, Honorarprofessor an der Humboldt-Universität zu Berlin …

Dr. Till Kreutzer

Rechtsanwalt, Rechtswissenschaftler und Publizist Dr. iur. Till Kreutzer ist Rechtsanwalt, …

Frank Scholze

Generaldirektor der Deutschen Nationalbibliothek Frank Scholze ist seit 2020 Generaldirektor …

Prof. Dr. Mirjam Wenzel

Direktorin des Jüdischen Museums Frankfurt Prof. Dr. Mirjam Wenzel studierte …

Dirk von Gehlen

Journalist und Autor Dirk von Gehlen ist Autor, Journalist und …

Claudia Dillmann

Direktorin des Deutschen filminstituts – DIF e.V., Frankfurt a.M. Claudia …

Prof. Dr. Johannes Vogel

Generaldirektor des Museum für Naturkunde Seit 2012 ist der Genetiker …

Kathrin Passig

Journalistin & Schriftstellerin Kathrin Passig hält sich derzeit als Fellow …

Partner