https://zugang-gestalten.org/wp-content/uploads/2021/10/Timpe_Stefan_Dr._Seite_1_Bild_0001.jpg

Dr. Stefan Timpe

Abteilungsleitung Bau- und Kunstdenkmalpflege des Denkmalamt der Stadt Frankfurt a. M.

Stefan Timpe studierte Kunstgeschichte, Geschichte und Geographie in Hamburg und Denkmalpflege in Bamberg bevor er als freiberuflicher Bauforscher am Heilig-Kreuz-Münster in Schwäbisch Gmünd tätig war. 1991-93 war er an der Münsterbauhütte in Schwäbisch Gmünd tätig. Von 1993-2003 war er am Landesamt für Denkmalpflege Sachsen-Anhalt als Bauforscher, dann als Gebietskonservator für 4 Landkreise im südlichen Sachsen-Anhalt zuständig. Im Jahr 2000 promovierte er zu dem Thema Gegen den Zahn der Zeit – Zur Restaurierungspraxis am Heilig-Kreuz-Münster in Schwäbisch Gmünd im 19. und frühen 20. Jahrhundert. Seit 2003 arbeitet er für das Denkmalamt Frankfurt am Main, zunächst als Konservator, seit 2008 als Abteilungsleiter Bau- und Kunstdenkmalpflege sowie stellvertretender Amtsleiter.




Visit Us On TwitterVisit Us On Facebook