https://zugang-gestalten.org/wp-content/uploads/2021/10/Limbach_Rabea_CR_SWR_Thorsten_Hein.jpg

© SWR, Thorsten Hein

Dr. Rabea Limbach

Projektkoordinatorin „Retro Spezial DDR“ & DRA-Webteam, Deutsches Rundfunkarchiv

Rabea Limbach arbeitet seit 2019 im Deutschen Rundfunkarchiv in Potsdam-Babelsberg. Hier ist sie Koordinatorin für das Online-Projekt „Retro Spezial DDR“, einem Teilprojekt des ARD Retro-Archivangebotes in der ARD Mediathek. Daneben arbeitete sie an der Fortentwicklung der weiteren DRA-Webangebote mit. Zuvor war sie im Stabsbereich „Rechte und Lizenzen“ angesiedelt, in dem sie sich mit den rechtlichen Rahmenbedingungen für digitale Archivöffnungsprojekte beschäftigt hat. Vor ihrem Wechsel in das DRA hat Rabea Limbach 2016 bis 2019 in der Hauptabteilung Information, Dokumentation und Archive des SWR und des SR im Funkhaus Baden-Baden gearbeitet. Hier war sie Teil des Projektes „SWR Retro“ – einem abteilungsübergreifenden Projekt das historische Fernsehproduktionen über die ARD Mediathek zugänglich macht. Rabea Limbach hat an den Universitäten Koblenz und Heidelberg Geschichte, Soziologie und Erziehungswissenschaften studiert und wurde 2016 an der Universität Heidelberg in Wirtschafts- und Sozialgeschichte promoviert.




Visit Us On TwitterVisit Us On Facebook