Margret Plank ist seit 2010 Leiterin des Kompetenzzentrums für nicht-textuelle Materialien an der Technischen Informationsbibliothek. Nach dem Studium der Informations- und Medienwissenschaften (M.A.) war sie ab 2003 an der Universität Hildesheim als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut Informationswissenschaft und Sprachtechnologie beschäftigt. Seit 2007 war Margret Plank an der Technischen Informationsbibliothek zunächst als Referentin für Informationskompetenz tätig. Sie veröffentlichte mehrere Publikationen zu den Themen Usability und Multimedia Retrieval und führte Lehraufträge im Bereich Social Media aus.

Visit Us On TwitterVisit Us On Facebook