Föderalismus – Zentralisierung – Vernetzung

The future of cultural memory:
federalism, centralization, networking

Abstract

Die rechtlichen und organisatorischen Probleme, im deutschen Kulturförderalismus ein digitales kulturelles Gedächtnis aufzubauen, werden thematisiert. Zugleich werden Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt, wie in kooperativer Arbeitsteilung zwischen Bund und Ländern ein solches Gedächtnis organisiert werden könnte.

Prof. Dr. Eric Steinhauer
Bibliotheksdirektor an der FernUniversität in Hagen, Honorarprofessor an der Humboldt-Universität zu Berlin