Kennzeichnung freier Inhalte im digitalen Kulturerbe

Zusammen mit Ellen Euler, einer promovierten Juristin mit viel Erfahrung, die bei der Deutschen Digitalen Bibliothek u.a. für das Lizenzmodell zuständig ist und Barbara Fischer, der Kuratorin für Kulturpartnerschaften bei Wikimedia, die GLAM Institutionen von der Idee und dem Potenzial freien Wissens begeistern will, lernen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen in einem interaktiven Motivationsworkshop den Umgang mit der Lizensierung kultureller Inhalte aus Kulturerbeeinrichtungen. Einem kurzen theoretischen Input folgt ein praktischer Teil mit vielen Anwendungsbeispielen. In kleinen Gruppen wird gemeinsam diskutiert, wie Daten und Inhalte sichtbarer und nachnutzbar der Allgemeinheit zur Verfügung gestellt werden können und welches die dazu passende Lizenz ist.