https://zugang-gestalten.org/wp-content/uploads/2021/10/Blumenstein_Ellen_CR___Privat.jpg

Blumenstein, Ellen (© Privat)

Ellen Blumenstein

Kuratorin der HafenCity und Co-Kuratorin für das kuratierte Werkstattverfahren Kunst und Planung des Spreeparks Berlin

Als erste Kuratorin der HafenCity entwickelt Ellen Blumenstein seit August 2017 langfristige Strategien für den Stadtteil, um dort kulturelle Anliegen einer diversen Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Derzeit ist sie außerdem Co-Kuratorin für das kuratierte Werkstattverfahren Kunst und Planung des Spreeparks Berlin. Von 2012 bis 2016 leitete Blumenstein das Programm des KW Institute for Contemporary Art (Kunst-Werke) in Berlin und realisierte dort unter anderem Einzelpräsentationen von Kader Attia (2013), Lizzie Fitch / Ryan Trecartin (2014) und Renzo Martens (2015) sowie die thematischen Ausstellungen Echte Gefühle. Denken im Film (mit Franz Rodenkirchen und Daniel Tyradellis, 2014), Unter Waffen. Fire & Forget (mit Daniel Tyradellis, 2015) und Secret Surface. Wo Sinn entsteht (mit Catherine Wood, 2016). Zuvor konzipierte sie Projekte unter anderem für die Kasseler documenta (2012), den isländischen Pavillon auf der Venedig-Biennale (2011) oder das ZKM Zentrum für Kunst und Medien in Karlsruhe (2006) sowie für Museen in Spanien, Portugal, Brasilien und den USA. Im Zentrum ihrer kuratorischen Arbeit stehen die Entwicklung neuer Formate der Kulturproduktion sowie deren Vermittlung.