Vera Linß wurde 1968 geboren. Nach einem Volontariat beim DDR-Fernsehen studierte sie Journalistik in Leipzig und machte 1991 ihr Diplom. Im Anschluss arbeitete sie als Hörfunk- und Fernsehjournalistin, u. a. für DT64, ORB-Fernsehen, Radio Brandenburg, MDR-Kultur und das Deutschlandradio. Seit 1995 ist sie freiberuflich für die Medienmagazine des ARD-Hörfunks und Fachpresse tätig. Von 1997-2000 war sie als Redakteurin und Moderatorin verantwortlich für das Medienmagazin von Radio Kultur SFB/ORB. Seit 2007 ist sie Moderatorin und Redakteurin der Mediensendung „Breitband“ im Deutschlandradio Kultur.

Visit Us On TwitterVisit Us On Facebook