Pavel Richter ist seit August 2009 Geschäftsführer von Wikimedia Deutschland – Gesellschaft zur Förderung Freien Wissens e.V. Im November 2011 wurde Pavel Richter im Rahmen der geänderten Verantwortungsstruktur bei Wikimedia Deutschland zum Vorstand ernannt.

Wikipedia faszinierte ihn schon erheblich früher. Die Idee das gesamte Wissen der Menschheit zu sammeln und weltweit allen Menschen frei zur Verfügung zu stellen, begeisterte und überzeugte ihn. Im Jahr 2004 begann er als ehrenamtlicher Autor an der freien Enzyklopädie mitzuschreiben und engagierte sich als Mitglied des Vereins ehrenamtlich für Freies Wissen.

Pavel Richter studierte an der Universität Freiburg im Breisgau und der University of Ottawa, Kanada Politik, Geschichte und Öffentliches Recht. Schwerpunkte waren neben politischer Theorie und Entwicklungshilfe insbesondere die politische Ideengeschichte des 19. Und 20. Jahrhunderts, sowie die Geschichte der Bundesrepublik Deutschland.Seine Karriere begann er als Projektmanager bei IBM. Bevor er die Position als Geschäftsführer/Vorstand für Wikimedia Deutschland antrat, war Richter insgesamt 12 Jahre für Unternehmensberatungen im In- und Ausland tätig.