Dr. jur. Tilo Gerlach ist der Geschäftsführer der Gesellschaft zur Verwertung von Leistungs-schutzrechten mbH (GVL).

Geboren in Berlin studierte Tilo Gerlach nach seinem Abitur Rechtswissenschaften und Kunstgeschichte an der Freien Universität Berlin und der Universität Freiburg. Er absolvierte
seinen Referendardienst in Berlin und Washington D.C. und war wissenschaftlicher Mitarbei-ter am Institut für Wirtschaftsrecht der Humboldt-Universität/Berlin. 1996 ging er zur Gesell-schaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten mbH (GVL), der deutschen Verwertungs-gesellschaft für ausübende Künstler und Tonträgerhersteller – zunächst als Justiziar und seit 2001 als Geschäftsführer. Er ist zugelassener Rechtsanwalt, promovierte an der Universität Freiburg und ist Lehrbeauftragter an der Juristischen Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin.

Tilo Gerlach hat diverse Beiträge zum Wirtschafts-, Leistungsschutz- und Urheberrecht ver-öffentlicht und ist Mitglied des Fachausschusses Urheberrecht der Gesellschaft für gewerbli-chen Rechtsschutz und Urheberrecht, des Fachausschusses Urheberrecht des Deutschen Kulturrates und des Beirats des Musikinformationszentrums des Deutschen Musikrates.

Zudem ist er Präsident der AEPO-ARTIS (Europäische Dachorganisation der Verwertungs-gesellschaften für ausübende Künstler) und Board-Member der SCAPR (Internationale Dachorganisation der Verwertungsgesellschaften für ausübende Künstler).