https://zugang-gestalten.org/wp-content/uploads/2020/09/┬-KOPF-KRAGEN_B8A1744-320x320.jpg

© Kopf & Kragen Berlin

Menekse Wenzler

Verwaltungsdirektorin des Deutschen Technikmuseum

Frau Menekse Wenzler ist seit 1. August 2019 Verwaltungsdirektorin der Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin. Frau Wenzler hat türkische Wurzeln und wuchs in Berlin auf. Sie hat zwei Kinder im Alter von 5 und 9 Jahren. Sie studierte Rechtswissenschaften an der Freien Universität Berlin und der Oglethorpe University Atlanta / Georgia. Die 47-jährige Volljuristin war zuletzt Kanzlerin an der Stiftung Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) und zugleichGeschäftsführerin der universitätseigenen Viadrina School of Management gGmbH. Zuvor war sie elf Jahre lang Dezernentin für Personal und Rechtsangelegenheiten und davor Justitiarin der Viadrina.

Frau Wenzler sieht ihre Schwerpunkte in der Konzeptionierung und erfolgreichen Implementierung von weitreichenden strukturellen Veränderungsprozessen, wobei eine gelungene Einbindung der jeweils Beteiligten ein entscheidender Erfolgsfaktor ist. Zudem liegen ihre Stärken in der klaren Fokussierung auf ein strategiegeleitetes und zielorientiertes Vorgehen sowie in ihrem stark ausgeprägten integrativen und kommunikativen Talent.

Im Zentrum ihrer Tätigkeit für die SDTB steht die Optimierung und die Digitalisierung der zentralen Verwaltung mit Augenmerk auf eine gute interne Kommunikation und die Schaffung von Transparenz.



Webseite


Zugang gestalten! 31.10./1.11.2019 in Frankfurt. Eins der Themen: Wikipedia für Kulturinstitutionen

September 9, 2019
ZG-2019_digitaler-Flyer-e1568198161521-1024x325.jpg

Neben unseren Konferenzpanels können wir Ihnen in diesem Jahr auch die Teilnahme an
Workshops anbieten, in welchen Sie sich ein spannendes Thema Ihrer Wahl in direkter
Zusammenarbeit mit Fachleuten aneignen können.
Wollten Sie beispielsweise schon immer einmal wissen, wie Sie sich bei der freien
Enzyklopädie Wikipedia beteiligen können? Dann besuchen Sie unseren Workshop


Mitmachen! Wikipedia für Kulturinstitutionen. Eine Einführung in die Geschichte und
Funktionsweise der Wikipedia


Hier lernen Sie die Geschichte und die Grundlagen der Wikipedia kennen, wie diese
aufgebaut ist, die Benutzerstrukturen und wo man zu jeder Frage eine Antwort erhält.
Außerdem werden die Relevanzkriterien, die Fachportale und die Belegpflicht erklärt werden.
Sie lernen, die Wikipedia durch das Hinzufügen von Einzelnachweisen und Quellen zu
bereichern. Anhand praktischer Beispiele wird gezeigt, wie Kulturinstitutionen von der
Wikipedia profitieren und wie diese zur Wikipedia einen inhaltlichen Beitrag leisten können.