https://zugang-gestalten.org/wp-content/uploads/2021/10/hollmann-querformat.jpg

Hollmann, Michael (Dr.) (©BArch, Foto: Jürgen Nobel)

Dr. Michael Hollmann

Präsident des Bundesarchivs

Dr. Michael Hollmann, geb. 1961 in Aachen, studierte Geschichtswissenschaften und Germanistik an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz. 1988 promovierte er mit einer Dissertation über „Das Mainzer Domkapitel im späten Mittelalter“. Von 1989 bis 1991 arbeitete er als Archivreferendar beim Bundesarchiv und an der Archivschule Marburg. Von 1991 bis 2006 war er als Leiter verschiedener Referate im Bundesarchiv an den Dienstorten Koblenz und Berlin tätig. Von November 2006 bis Mai 2011 war Dr. Hollmann Leiter der Abteilung B (Bundesrepublik Deutschland) des Bundesarchivs. Im Mai 2011 erfolgte seine Ernennung zum Präsidenten des Bundesarchivs.




Deutsche UNESCO-Kommission übernimmt Schirmherrschaft über die internationale Konferenz „Zugang gestalten!“

August 1, 2014

„Wenn alles digital wird, was bedeutet das für unser Erbe?“ fragt Verena Metze-Mangold, Vizepräsidentin der Deutschen UNESCO-Kommission. Über die Antworten auf diese Frage und die Folgen, die sich daraus ergeben, werden am 13. und 14. November 2014 im Hamburger Bahnhof in Berlin Fachleute aus den Gedächtnisinstitutionen, Wissenschaftler, Künstler, Politiker, Juristen, Aktivisten und Vertreter verschiedener Institutionen diskutieren. Angesichts der Digitalisierung ganzer Bibliotheksbestände, großer Projekte und vieler kleiner Initiativen zur Digitalisierung des kulturellen Erbes ist es an der Zeit, eine kritische Bilanz zu ziehen und Erfolge und Rückschläge zu analysieren.

Logo unter Schirmherrschaft der DUK

Mit der Übernahme der Schirmherrschaft verdeutlicht die Deutsche UNESCO-Kommission die Relevanz des Zugangs zum digitalen und digitalisierten Kulturerbe und unterstützt den Diskurs, der im Rahmen der Konferenz „Zugang gestalten!“ diesbezüglich geführt wird.

Weitere Informationen zur diesjährigen Konferenz sowie zum Programm folgen in Kürze. Hier können Sie sich bereits zur Veranstaltung anmelden.